Berufsfachschule BFS 1 (1-jährig)

Verlassen Sie in diesem Jahr die Schule mit dem Hauptschulabschluss nach Klasse 9 und möchten

  • einen höherwertigeren Schulabschluss sowie
  • berufliche Kenntnisse im Bereich der Technik erlangen?

Dann möchten wir Sie dabei gerne unterstützen!

Wir sind ein engagiertes Lehrer/innen- und Sozialarbeiter/innenteam und werden zusammen mit Ihnen solide Grundbausteine für Ihren beruflichen Werdegang legen!

Willkommen bei der einjährigen Berufsfachschule (B1) mit den Berufsfeldern Bau-/ Holztechnik, Metalltechnik, Fahrzeugtechnik und Gebäudetechnik (Sanitär, Heizung, Klima).

Ein spannendes Jahr mit vielen Möglichkeiten wartet auf Sie!

Voraussetzungen

Voraussetzung für eine Aufnahme ist,

  • dass Sie an einem technischen Beruf  interessiert sind und 
  • dass Sie über den Hauptschulabschluss nach Klasse 9 oder einen gleichwertigen Abschluss verfügen.
Unterrichtsorganisation
  • Der Bildungsgang dauert ein Jahr und wird im Vollzeitunterricht mit wöchentlich 32 bis 35 Unterrichtsstunden erteilt.
  • Ein Schwerpunkt ist die Sprachförderung Deutsch.
  • Es besteht eine enge Verknüpfung zwischen Theorie und Praxis.
  • Der Praxisunterricht wird in gut ausgestatteten Werkstätten erteilt.
  • Drei Praktika sollten möglichst an einer anschließenden Ausbildung orientiert sein und Ihren Berufswunsch unterstützen.
Besonderheiten
  • Grundkenntnisse und -fertigkeiten in den Bereichen Bau-/ Holztechnik, Metalltechnik, Fahrzeugtechnik und Gebäudetechnik (Sanitär, Heizung, Klima)
  • Motivationsförderndes Lernen mit Hilfe von Tageslernaufgaben (TGL) im Bereich der Technik (Theorie und Praxis)
  • Praktisches und lebensnahes Lernen
  • Kleine Werkstattgruppen und Fachlehrer mit entsprechender handwerklicher Ausbildung
  • Eigenverantwortliches Arbeiten und Lernen (EVA)
  • Intensive Sprachförderung
  • Motivierende Lernatmosphäre und intensive Betreuung
Abschluss
  • Die einjährige Berufsfachschule schließt mit einem dem Hauptschulabschluss nach Klasse 10 gleichwertigen Abschluss ab.
  • Mit der einjährigen Berufsfachschule kann man seine Schulpflicht erfüllen, sofern kein Ausbildungsverhältnis begonnen wird
Zukunftsperspektiven

Die Berufsfachschule 1 macht Sie fit für...

  • eine Berufsausbildung oder
  • die Berufsfachschule 2 (B2) zur Erlangung des mittleren Schulabschlusses
Ansprechpartner
Frau Andrea Bischoff
Bildungsgangleiterin
E-Mail schreiben
Herr Manuel Kleen
Abteilungsleiter
E-Mail schreiben