Freihandzeichenkurs

Bauzeichner

Bereits zum dritten Mal fand am 25./ 26. Februar dieses Jahres der Freihandzeichenkurs statt. Als Vorbereitung auf die Zwischenprüfung haben sich die Schülerinnen und Schüler der Mittelstufe Bauzeichner an zwei Tagen mit dem Thema Freihandzeichnen und Perspektive beschäftigt. Unterstützt wurden sie dabei von Prof. Edward Zowarka. Dieser unterrichtet sowohl an der FH Aachen im Bereich Architektur, wie auch am Gut Rosenberg, der Akademie des Handwerks, Studierende im Bereich des Freihandzeichnens. Die Schülerinnen und Schüler haben sich mit den Themen Freihandlinien, der perspektivischen Darstellung von Baukörpern und Bauteilen und der perspektivischen Teilung beschäftigt. Am letzten Tag haben sie die gelernten Fähigkeiten in einer realistischen Skizze auf dem Schulgelände umgesetzt.

(Autor: B. Beersiek)